Das Erbe Tschernobyls in Bildern

Am 26. April 1986 entfesselte der Reaktor 4 in Tschnobyl eine durch und durch moderne Plage, welche Städte entvölkerte, ganze Regionen verdammte und unsichtbar in die Körper jener eindringt, welche dieser destruktiven Präsenz ausgesetzt sind.

Chernobyl Legacy – Paul Fusco
Continue reading

Das Kombinat Majak und das Sterben der Tartaren

Meinen Landsleuten, den Ural-Tataren, den Opfern der Atomunfälle im Kombinat “Majak” Tscheljabinsk Gebietes, die bis heute in einer gefährlichen radioaktiven Umwelt leben und überleben und für ihre Menschenrechte gegen die russische Bürokratie kämpfen, widme ich dieses Buch...”

Fauzia Bairamowa Continue reading

Diskriminierungen erhöhen die Qualen von Fukushima

Discrimination increases torment of Fukushima, The Australien, Rick Wallace:

Es sollte ein besonderes Erlebnis werden, doch die Hochzeitspläne einer werdenden Braut aus Fukushima verwandelten sich in einen Alptraum Dank eines neuen Nachkrisenphänomens namens Strahlen-Diskriminierung.
Continue reading

Fukushima, Uranmunition in Libyen und der Krebs – Holger Strohm

Während die NATO jetzt wieder mit Uranmunition (Uranium Wars, i-marco.nl,globalresearch.ca) aus fragwürdigen Motiven auch Nordafrika in eine radioaktive Sterbezone verwandelt (ohne ‘Eingeborene’ kommt man langfristig leichter an ‘unserer’ Öl), warnen die ‘Propheten im eigenen Land’ weiterhin vergeblich vor den schmutzigen Bomben, die überall in unserer Nachbarschaft stehen. Sehr zur Verärgerung ‘der Lobby’.

Dazu ein empfehlenswertes Video von Holger Strohm: http://www.youtube.com/ (komplette Version, 45min). Ich könnte der Rede von Herrn Strohm nur noch wenig hinzufügen und seine Wut und Verärgerung kann ich aus eigener Erfahrung gut nachvollziehen.

Ein wichtiger Punkt und Zitat aus dem Film: “Früher [als ich Kind war] war Krebs eine Sache, die alte Männer bekommen. Heute stirbt fast jeder Zweite an Krebs. Und in ein paar Jahrzehnten werden wir Alle an Krebs sterben.”

Ich gehe hier noch einen Schritt weiter – wir werden in ein paar Jahrzehnten nur noch Mißgebildete (YouTube, Uruknet.info) zur Welt bringen und binnen 1-10 Generationen nicht mehr an Krebs sterben, sondern ausgestorben sein. Oder – wieder den Tieren gleich –  unser kurzes Leben im Überlebenskampf verbringen mit 25-jährigen Stammesältesten.

Denk Selbst! Informiere Dich!

Continue reading