„Neoliberal“ – was ist das?

nachdenkseiten.de, 10. Januar 2012 um 15:07 Uhr:

Die Welt steht in Flammen – jeden Tag erwarten einen in den Nachrichten neue Katastrophenmeldungen: Ganze Staaten stehen am Rande des Bankrotts; überall auf der Welt gehen Menschen gegen die herrschenden Zustände auf die Straßen; man sieht Straßenschlachten, blutende Demonstranten und brennende Autos . In Südeuropa steht eine ganze Generation junger Menschen vor dem Nichts und selbst in Deutschland gärt es unter der Oberfläche. Die neoliberale Saat der letzten Jahrzehnte geht weltweit auf, ganze Gesellschaften und Sozialsysteme mit hunderten Millionen Mitgliedern drohen so stark zu verfallen, dass unsere Kinder sie nicht mehr wiedererkennen werden. Diese Katastrophen sind nicht vom Himmel gefallen, sondern durch politische Fehlentscheidungen auf Grundlage neoliberaler Ideologie erst ermöglicht worden. Die Merkmale und fatalen Folgen dieser Ideologie finden Sie in diesem Dokument zusammengefasst.

„Neoliberal“ – was ist das?
3. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2012

Inside Job

Ich möchte jedem diese Oscar-prämierte Dokumentation von Charles Ferguson über die wahren Hintergründe der Bankenkrise von 2008 ans Herz legen. Der Film ist weder Spekulation noch irgendwelche Verschwörungstheorie. Leider nur in Englisch erhältlich allerdings hat der Film deutsche Untertitel.

Sinngemäßes Zitat aus dem Film von Andrew Sheng:
“Warum sollte ein Finanzingenieur 4-100 mal mehr verdienen als ein echter Ingenieur?
Ein echter Ingenieur baut Brücken. Ein Finanzingenieur baut Träume,
und wenn sich diese Träume als Albträume herausstellen müssen andere Leute dafür bezahlen”