Prof. Kodama empört über grobe Fahrlässigkeit der Regierung

EX-SKF blog: http://ex-skf.blogspot.com/

Sichtbar erregt berichtet Prof. Kodama über die Erkenntnisse seines Instituts zur Schwere und Ausmaß der Kontamination und fordert die Regierung zum umgehenden Handeln auf.

Seine Rede mit deutschem Untertitel kann man auf YouTube finden. Eine kurze Zusammenfassung befindet sich am Ende des Artikels.

Continue reading

Leben im amerikanischem “Gasland”

Vor über 20 Jahren wurden in den USA an verschiedenen Stellen ausgedehnte Vorkommen an Erdgas gefunden, welches über “Fracking” des Bodens gewonnen werden kann. Die steigende Nachfrage nach Energie und Suche nach einer heimischen Energiequelle führten dazu, dass seitdem tausende Bohrlöcher entstanden sind, welche weite Gebiete der USA fast lückenlos bedecken. Leider blieben dabei der Umweltschutz und die Umwelt auf der Strecke.

Continue reading

Untersuchungen der Rauchgasen des Los Alamos Feuers veröffentlicht

Das New Mexico Environment Department veröffentlicht Messwerte aus Rauchgas Proben des Buschfeuers bei Los Alamos. Die Proben werden auf Plutonium-239, Americium-241 und Cäsium-137 überprüft. Die Ergebnisse selbst sollen keine über der “Hintergrundstrahlung” liegenden Werte enthalten. Allerdings kann die Definition von MDA und NDA auch bedeuten, dass nicht mehr Radioisotope in der Luft und im Rauch sind als sowieso schon im Boden. Alternativ kann man auch unempfindliche Messgeräte und Methoden nehmen – dann wäre eine Aktivität auch nicht detektierbar.
Continue reading

Sind die USA pleite? Crasht der Euro?

Diese Frage tauchte heute wieder bei Bekannten auf. Im Zusammenhang mit der Eurokrise macht man sich ja so seine Gedanken.

Auf Telepolis findet ihr einen Artikel dazu: Die Pleite der USA, 19.04.2011. Und auch noch mehr zum Euro und dessen Krise in den anderen Artikeln dort.
Continue reading

An Irreverent, Illustrated View of Nuclear Power

An Irreverent, Illustrated View of  Nuclear Power, John W. Gofman, 1979:

“Ich war 1957 nachweislich nicht besorgt über den Fallout und noch immer optimistisch bezüglich der Vorzüge der Atomenergie.

Es gibt keinen Weg der Rechtfertigung für mein Versagen nicht viel früher lautstark vor diesen Aktivitäten gewarnt zu haben.

Ich spüre, dass wenigstens einige hundert Wissenschaftler, welche mit den biomedizinischen Aspekten von Strahlung befaßt waren und darin ausgebildet wurden – mich selbst definitiv eingeschlossen – Kandidaten für einen Nürnberg-ähnlichen Prozess sind wegen Verbrechen gegen die Menschheit aufgrund von grober Fahrlässigkeit und Unverantwortlichkeit.

Jetzt, da wir über die Gefahren bereits geringer Strahlendosen wissen, ist das Verbrechen nicht mehr nur Experimentieren — Es ist Mord.

Continue reading

AKW Tricastin unter Beobachtung: Ausfall der Kühlsysteme möglich.

http://www.next-up.org/Newsoftheworld/Tricastin.php,  6. Juli 2011:

Nach einem Transformator-Brand im Uralt AKW Tricastin werden Bedenken zur Sicherheit laut. Den der Brand soll sich in unmittelbarer Nähe anderer wichtiger Komponenten ereignet haben. Ebenso wird von einer Explosion berichtet.
Continue reading